2012 Spätburgunder Rotwein

Pinot Noir – von manchen auch als »roter Riesling« bezeichnet – ist für eine ganze Reihe von Weintrinker_Innen die schlicht spannendste Rotweinsorte der Welt. Früher fast ausschließlich mit dem Burgund assoziiert, entstehen inzwischen auch bei uns in Deutschland substanzielle Weine aus dieser durchaus heiklen Traube, und nicht mehr nur blasse Tropfen mit einem »Ringelschwänzchen« Restsüße. Unsere Interpretation ist als Moselanerin deutlich vom Schiefer geprägt: Offen würzig und saftig duftend, liegen Him- und Waldbeeren über einer Note von Preiselbeer-Kompott; eine angenehme Herbe steht im Dialog mit einladender Fruchtsüße und einer sehr zurückhaltenden Holznote. Am Gaumen wieder saftig, mit schöner Säure- und Gerbstoffstruktur, sehr würzig und zupackend, und dennoch fein. Zarte Dörrpflaume trifft auf Preiselbeeren, Amarenakirschen und einen Hauch Tabak. Die Gerbstoffe sind mürbe, eine angenehm dezent gehaltene Holzwürze rundet alles ab, der Nachhall ist lang. Trotz felativer Jugend ist der Wein schon sehr gut zu trinken, wird sich aber mit de Reife noch weiter verfeinern und an Samtigkeit gewinnen.
Ob mittleres oder dunkles Fleisch aller Zubereitungsarten, Braten in dunkler Soße, Wildgerichte – zu all dem wird dieser Pinot bestens harmonieren. Doch auch zu Pasta, Polenta oder Semmelknödeln mit Pilzen läuft er zur Hochform auf, begleitet selbstbewusst und in nobler Kühle. Ebenfalls zu empfehlen mit nicht zu salzigen Hartkäsen (z.B. reifer Appenzeller, Comté, Sankt Barbara), oder schlicht und einfach ganz für sich.

Spätburgunder Qualitätswein trocken
Artikel-Nr.: 10B W1015 | Größe: 0,75 Liter
enthält Sulfite, 12,5 %vol Alk.

EUR 11,50 / Fl.*

EUR 15,33 / 1l
Mwst: 19%
Analysewerte
Alkohol:
12,55 Vol%
Säure:
5,50 g/l
Restzucker:
1,20 g/l
* Preis inkl. Mwst., zzgl. Versand.
Lieferzeit: ca. 2-5 Tage